Gekündigt - was nun?

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Kündigung Fritzlar KasselDie Kündigung des Arbeitsverhältnisses stellt für den betroffenen Arbeitnehmer meist einen schweren Schlag für seine berufliche Zukunft und sein Privatleben dar. Die sozialen Folgen der Kündigung sind im ersten Moment nur schwer abschätzbar und die eigene Zukunft hängt von jetzt auf gleich gewissermaßen in den Sternen. Dies muss erst einmal verkraftet werden! Nicht selten verfallen Betroffene deshalb zunächst in eine Schockstarre, bei der oftmals wertvolle Zeit vergeht und übersehen wird, dass eine arbeitsrechtliche Kündigung  sehr häufig juristisch angefochten werden kann und deshalb an sich gar nicht akzeptiert werden muss.

Reagieren Sie sofort - die Zeit läuft...!

Das Wichtigste, was Sie nach Erhalt einer Kündigung wissen müssen, ist, dass Ihnen ab Zugang der Kündigung kraft Gesetz nur 3 Wochen Zeit verbleiben, sich durch Erhebung einer Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht gegen diese zur Wehr zu setzen (vgl. § 4 KSchG - Kündigungsschutzgesetz).

Verpassen Sie die Klagefrist, ist die Kündigung per gesetzlicher Fiktion rechtswirksam. Sie können also nach Ablauf der Frist nichts mehr gegen eine ungerechtfertigte Kündigung tun. Es spielt dann keine Rolle mehr, ob z.B. gesetzliche Formalien eingehalten wurden, Fristen richtig oder falsch berechnet wurden oder überhaupt kein Kündigungsgrund vorlag.

Wenn sie eine Kündigung erhalten haben, ist daher Sorgfalt und Eile geboten! Stellen sie alle Unterlagen zu Ihrem Arbeitsverhältnis zusammen und zögern Sie nicht, sofort einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aufzusuchen.

Ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht wird die Kündigung überprüfen und die Erfolgsaussichten eines Kündigungsschutzverfahrens vor dem Arbeitsgericht für Sie überprüfen. Insbesondere wird der Arbeitsrechtler für Sie die notwendigen Schritte zur Anfechtung der Kündigung fristwahrend durch Erhebung einer Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht einleiten.

Das können Sie von uns erwarten:

Haben Sie eine Kündigung erhalten, helfen wir Ihnen sofort!

  • Termin oder Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden an Werktagen
  • Sofortkontakt zu einem unserer Rechtsanwälte mit persönlicher Betreuung
  • Unkomplizierte Mandatsbearbeitung dank moderner Kommunikationsmittel auch überörtlich und bundesweit möglich.

 

Rufen Sie uns an: 05622 / 799 741

oder

kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!